Standortbestimmung mit Umsetzungskonzept
Die Standortbestimmung ist ein erster konkrete Schritt in Richtung ISO 9001 / 14001 oder der EKAS 6508 – das Umsetzungskonzept Grundlage einer erfolgreichen Realisierung.

ISO

Projektleitung / Coaching
Von erfahrenen Beratern geführt, erarbeiten Mitarbeiterteams die Unternehmensprozesse. Begleitend stellen wir unsere Musterdokumentation zur Verfügung oder erstellen eine benutzerfreundliche, firmenspezifische Dokumentation. Jeweils nach Abschluss einer Projektetappe wird die Umsetzung durch Mitarbeiterschulungen eingeleitet.

EKAS

Modellösung AAQ (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz)
Unter Beizug der Arbeitsgemeinschaft AAQ wird die EKAS Richtlinie 6508 umgesetzt.

Audits, Controlling und Dokumentation (Systemunterhalt)
Für die regelmässige Beurteilung der Systeme überprüfen wir deren Wirksamkeit und erstellen einen detaillierten Auditbericht. Wir unterstützen Sie auch beim Zielsetzungsprozess, der Datenerfassung und Analyse, sowie bei der Pflege der Systemdokumentation.
Durch die kontinuierliche Weiterbildung unserer Berater verfügen diese über die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen im Markt. Die Unabhängigkeit ist gewahrt und der Aufwand minimiert.

Weiterentwicklung des Management Systems
Auf der Basis von ISO 9001 / 14001 werden weitere Elemente der Führung und der Organisation in das bestehende System integriert. Eine zwei- bis dreijährige Erfahrung mit dem System ist dafür unabdingbar.

Schulung
Schulungseinheiten wie Grundlagenvermittlung (Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit), Produktehaftung, Risikoanalyse, Auditierung unterstützen die Umsetzung von Managementsystem Projekten.

Unterstützende EDV – Hilfsmittel
Überwachungsaufgaben und Datenerfassungen müssen nicht aufwendig sein. Auf der Basis von MS Word Makros werden kundenspezifische Lösungen entwickelt, die die bestehenden Word Dokumente (z.B. Offerten) nach Bedarf auswerten und Überwachungslisten oder Kenndaten liefern.
Q -Word unterstützt die Handbuch Erstellung und Pflege indem viele administrativen Aufgaben automatisiert werden. Ein Musterhandbuch zeigt Vorschläge zur Gestaltung eines integrierten Managementsystems auf.

Menü